Image: bc-biketouren.png

BMW F 650 GS

BMW F 650 GS

Ein reines Spaßmotorrad, absolut alltagstauglich und ausreichend motorisiert, das sich so leicht fahren lässt wie ein Kinderfahrrad. Es wurden nur Zubehörteile von BMW und aus dem großen Angebot von TOURATECH verbaut. Besonders wichtig für diese lange Tour war uns die Komfortsitzbank von BMW, die ihrem Namen wirklich gerecht wird.

Besonderheiten:

Da wir auch sehr gern abseits des Asphalts unterwegs sind, entschieden wir uns, die Originalbereifung durch die Enduroreifen K60 M+S vom Reifenwerk Heidenau zu ersetzen. Das bringt richtig Spaß. Schon die ersten Kilometer sowohl auf der Straße als auch auf Schotter zeigen, dass unsere Wahl keine schlechte war. Die Reifen wurden uns vom Reifenwerk Heidenau zur Verfügung gestellt. Besten Dank dafür! Wir werden unsere Erfahrungen gewissenhaft in den Testprotokollen vermerken.

Zur Schmierung der Kette haben wir ein völlig neues Kettenschmiersystem verbaut. Im Internet entdeckt, dann einfach bei der Schunk Dienstleistungsgesellschaft mbH in Heuchelheim freundlich nachgefragt. Jetzt dürfen wir diese neue Feststoffkettenschmierung auf der Tour testen. Der erste Eindruck ist sehr gut. Die Jungs von BMW Wernecke in Cottbus fanden die Montage ganz einfach und warten nun gespannt auf die Kontrolle der Ketten nach der Reise.